projekt cc | Einweihung VS und MS Preding
Date15.09.2018

Einweihung VS und MS Preding

Seit 10.09.2018 werden die Volksschulkinder in Preding im neuen Schulgebäude unterrichtet. Am 15.09.2018 fand bei einem großen Festakt die Einweihung der neuen Volksschule und der Musikschule statt. Bei den angefügten "links" gibt es weitere Fotos von der Feier zu sehen.

projekt cc |
Date28.07.2018

"Häuser schaun"

Wir laden im Rahmen des Architekutrsommers Graz, sowie in Zusammenarbeit mit STO und dem Haus der Architektur herzlich zur Veranstaltung Häuser schaun ein. Besichtigen Sie den Sportpark Graz Hüttenbrennergasse am Samstag, den 28.07.2018 von 11:00 bis 14:00 !
Fürs leibliche Wohl ist gesorgt - Anmeldung erfordelich

projekt cc | P2_T30_46_121_1250
Date15.07.2018

P2_T30_46_121_1250

Farbcode für die Profilblechfassade der neuen Volksschule Preding - Eröffnung im September 2018

projekt cc | Die Erleuchtung
Date03.05.2018

Die Erleuchtung

In jedem Rasterfeld schwebt ein Leuchtenkranz.
ca. 1.100 downlights, und fast ebensoviele uplights sind individuell eingestellt und programmiert.
Unterschiedliche Lichtszenarien sind möglich - entsprechend den vielfältigen Nutzungsanforderungen und abgestimmt auf die jeweilige Ballsportart.

projekt cc |
Date18.04.2018

"Der Tanz der Hubsteiger"

Lüftung, Licht, Schall, Trennvorhänge . . .
Der Ausbau beim Sportpark Graz Hüttenbrennergasse schreitet voran.
Die Rasterfelder werden mit Technik aufgeladen.

projekt cc | Stadion Lustenau
Date24.03.2018
Wettbewerb

Stadion Lustenau

Die Heterogenität des unmittelbaren Umfeldes erfordern für das neue Fußballstadion gezielte Interventionen, um die Schall- und Lichtemissionen zu verringern. U-förmig geschlossen schirmt die neue Tribüne das Spielgeschehen zur Nachbarschaft ab. Im Inneren des Stadions jedoch wird eine stimmungsvolle Arenaatmosphäre geschaffen. Ein „Hexenkessel“ als unerlässlicher Rahmen der sportbegeisterten Fans zur Unterstützung ihrer Mannschaft als 12. Mann am Rasen. Nach außen vermittelt das „aufgestelzte“ Falttragwerk sportliche Leichtigkeit und unprätentiöse Eleganz. - Einblicke - Durchblicke - unter dem Tribünenbauwerk erweitert sich der öffentliche Raum. (Statik: Johann Riebenbauer / Modell: Patrick Klammer)